Herzlich Willkommen

10. März 2019 - Martin Engeliens Go Music

Unvorherhörbar dem Frühling entgegen

Die Go Music ist immer einzigartig und einmalig. Die monatliche Kult-Konzertreihe tourt seit 1996 durch Deutschland und bietet seinen Zuhörern handgemachte Musik von hochkarätigen Musikern. Mit seiner monatlich wechselnden Besetzung zusammen interpretiert der Initiator und Bassist Martin Engelien Welthits komplett neu und „unvorherhörbar“! Eine bunte Mischung aus aller Welt und aus allen Musikrichtungen. Bassist, Produzent, Live- und Studiomusiker, Bassdozent und noch vieles mehr machen Martin Engelien zu einem der gefragtesten Musiker und einen international bekannten Groovemaster. Mit jungen sechzehn Jahren begann er seine musikalische Karriere, welche zu erfolgreichen Auftritten mit Albert Mangelsdorff und einer Bandmitgliedschaft bei der „Klaus Lage Band“ führte. Neben 250 Fernsehauftritten ist Martin Engelien an über 100 CD Produktionen mit insgesamt 10 Millionen Verkäufen beteiligt. Sein Bassspiel gilt als ein Kunsthandwerk unter den Musikliebhabern. Mit seiner Konzertreihe Go Music schuf er eine wunderbare musikalische Erlebniswelt für die Künstler sowie die Zuschauer. „Unvorherhörbar“ – garantiert!

Im März mit Martin Engelien auf der Bühne:

Ilenia Romano - Vocals
Die sardische Sängerin Ilenia Romano verzaubert weit über die Grenzen hinaus ihr Publikum. Diese Engelsstimme ist längst schon kein Geheimtipp mehr. Mit der im Jahre 2011 gegründeten Popband „Clàmor“ gewann Ilenia Romano 2013 den „Ichnusa Music Contest“ und 2014 auf dem „Festival di Sanremo“ den Junge Talente Preis „Area Sanremo“. Auf dem „Festival di Sanremo“ im August 2016 komplettierte die Sängerin aus Sassari das von Roberto Molinelli dirigierte Konzert mit ihrer warmen Stimme voller Herz. Im Moment arbeitet Ilenia Romano an ihrem ersten Album unter eigenem Namen. Wir freuen uns im März auf die „schönste Stimme Sardiniens“ live bei uns in Deutschland!

Wolfgang Roggenkamp - Drums
Wolfgang Roggenkamp begann im Alter von 7 Jahren Schlagzeug zu spielen. Mit 16 war er bereits professionell unterwegs. Seitdem spielt und spielte er unterschiedlichste Stilistiken mit unterschiedlichen Musikern wie Stan Webb, Luther Allison, Nippy Noya, Prince Robinson, Kenny Wheeler, Ben Becker, Helmut Hattler, Pete York, Allen Blairman, Johnny Rodgers, Gregor Hilden, und Jan Akkerman, um nur einige zu nennen. Wolfgang studierte Klassische Musik, Jazz & Rock Drums an der Folkwanghochschule in Essen. Von 1996 – 1997 studierte er am renommierten Berklee College of Music in Boston.

Jens Mayer - Guitar
Ein neuling bei der GO MUSIC! Bekannt geworden durch seine Arbeit mit Moerlen's GONG im Jahre 2000, hat sich Jens Mayer als geschmackvoller, stilsicherer Gitarrist etabliert. Mit seinem fantastischer Ton und gefühlvollen Bendings findet der versierte Gitarrist immer den richtigen Part für einen Song. Dabei ist sein Spiel niemals aufdringlich sondern immer songdienlich. Wenn jedoch der Moment kommt, Gas zu geben, nutzt Jens seinen flüssigen, virtuosen Spielstil um starke Emotionen zutransportieren, egal in welchem Musikstil (Pop, Rock, Fusion, Jazz, Funk, Soul, Country, R'n'B etc..) 2008 hat Jens sein erstes Solo Album ''Steppin' up'' veröffentlicht, welches Gastauftritte von Jamie Glaser (Jean-Luc Ponty) und Frank Wolf (Birelli Lagrene) beinhaltet. Bekannt sind Jens regelmäßige Livestreams im Internet über seine Platform guitartime.net

HOME  NEWS  BILDER  LINKS  KONTAKT  ÖFFNUNGSZEITEN  UP
Impressum | Datenschutzerklärung |  powered by: BHS - Medien |  V2.00c - 2010 © okieDokie